Bitte spendet an:

PayPal Spende: paypal.me/sebastianfrenkel 

Banküberweisung:

IBAN: DE65 1207 0024 0303 2026 00
Deutsche Bank Potsdam
Empfänger: Sebastian Frenkel
Verwendungszweck: Eifelhilfe

Sachspenden:

Wir sind von der Anteilnahme und der Hilfsbereitschaft der Potsdamer und Brandenburger tief beeindruckt. Es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass unsere Initiative so viele Menschen mitten ins Herz getroffen und dazu begeistert hat, dass sie helfen möchten. 

Die Initiative #potsdamhilftdereifel setzt dort an, wo die Soforthilfeprogramme der Gemeinden und Länder enden: Unterstützung zu vermitteln beim Wiederaufbau verlorener beruflicher Existenzen und dabei, gemeinsam mit den von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen wieder einen Ort zu erschaffen, der sich nach einem sicheren und wohligen Zuhause anfühlt. Weitere Informationen zu unseren Patenschaften und Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung findest Du auf unserer Homepage: https://potsdam-hilft-der-eifel.de

Zahlreiche Hilfsorganisationen verteilen bereits direkt vor Ort Sachspenden an die Geschädigten, wie Kleiderspenden, gebrauchte Möbel oder elektronische Geräte. Diese Spenden können wir leider nicht annehmen, empfehlen Dir aber gern, Dich an eine der nachfolgenden Organisationen zu wenden: 

https://ahrweiler.caritas-rhein-mosel-ahr.de/tafel/kontakt.htm

https://fluthilfe.rlp.de/

https://nuerburgring.de/info/service/fluthilfe

Wir sind uns sicher, von dort aus wird Deine Spende in gute Hände weitergegeben werden! 

Patenschaften übernehmen: